Peguera im Spanien-Lexikon

Südwestlich der Baleareninsel Mallorca liegt der schöne Ort Peguera. Dieser gehört zu der Gemeinde Calviá, einer großen Gemeinde auf der Insel Mallorca. In Peguera findet man überwiegend deutsche Urlauber. Durch unterschiedlichste Veränderun-gen im zentralen Bereich des Ortes wie einigen Sandaufschüttungen am Palmira-Strand, dem Bau einer dringend benötigten Umgehungsstraße sowie einigen ande-ren Verkehrsberuhigungsmaßnahmen, die in den vergangenen Jahren durchgeführt wurden, verspürte der Ort einen deutlichen Aufschwung. Die zentrale Flaniermeile des Ortes ist der Bulevar de Paguera. Hier gibt es zahlreiche kleine Schuh- und Handtaschengeschäfte, aber auch gemütliche Restaurants und kleine Souvenirläden bieten Ihre Leistungen an. Ab ca. 19.00 Uhr ist der Ort beinahe autofrei. Gute Wan-dermöglichkeiten findet man in der näheren Umgebung im recht hügeligen Hinterland mit Pinienwäldern. Hier bekommt man die andere und ruhigere Seite der Insel ge-zeigt. Die meisten Urlauber, die den Ort bevorzugen, sind Familien und Senioren. Das Unterhaltungsangebot ist auf diese Personen ausgerichtet, sodass das Nachtle-ben sehr ruhig ist im Vergleich zu dem Nachtleben der anderen Orte auf der Insel. Wenn man sich sportlich betätigen möchten, bietet der Ort einige Sportmöglichkeiten wie zwei Tauchschulen, einen Fahrradverleih sowie einen Quad-Verleih und vieles mehr an. Zusammen mit den Orten Platja Palmira, Platja de Tora und Platja de la Romana verfügt Peguera über drei Badestrände. Diese sind besonders für Urlauber mit kleinen Kinder ideal, da sie flach ins Meer fallen und sehr sauber sind. Außerdem gibt es an allen drei Stränden in der Hauptsaison tagsüber eine Überwachung durch Rettungsschwimmer, sodass man unbeschwert im Wasser plantschen kann. Eine schön angelegte Promenade verbindet die drei Strände miteinander. Peguera bietet für jeden Touristen eine Menge Spaß im Urlaub.

In diesem Artikel wird das Thema Peguera behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum