Beliebte Artikel

Landschaft
Landschaft Landschaft

Arrecife
Arrecife Arrecife

El Golfo
El Golfo El Golfo

Nachtleben im Spanien-Lexikon

Mit dem Nachtleben auf Mallorca wird unweigerlich der „Ballermann“ in Verbindung gebracht. Aber selbstverständlich hat „Malle“ weitaus mehr zu bieten, denn beispielsweise in Palma gibt es die angesagten Treffs, wie beispielsweise Restaurants, Bars, Cafés und vieles, vieles mehr. Man muss es wahrlich einfach mal erlebt haben, jedoch sollte man sich zu früh am Abend noch nicht ins Nachtleben stürzen, denn wirklich was los ist erst ab ca. zwei Stunden vor Mitternacht. Nachtclubs, Discos, Kneipen usw. richten sich vermehrt auf den Touristenverkehr ein, denn auch im Hinblick auf die unterschiedlichen Aktionen und Attraktivitäten der Gastronomie-Betreiber in den umliegenden Dörfern ist der entsprechende Konkurrenzkampf hart. Was für die Touristen natürlich von Vorteil ist - sie können sich nach Lust und Laune das Beste aus dem vielseitigen Angebotspotential aussuchen. Vom Schlamm-Catchen über Misswahlen und unterschiedlichsten Show-Acts bis hin zu Live-Musik hält die mallorquinische Gastronomie in der Tat eine ganze Menge für ihre Gäste bereit! Dennoch sollte in diesem Zusammenhang erwähnt werden, dass in den „angesagten“ Treffs die Eintrittspreise zum Teil stark über dem Limit liegen. Aber natürlich ist es reine Ermessenssache, ob man bereit ist, solche Preise zu zahlen. Aber im Urlaub sitzt die Geldbörse ohnehin häufig etwas lockerer…. Damit sich auch jeder deutsche Urlauber wirklich „heimisch“ fühlt, ist es nahezu eine „Selbstverständlichkeit“ seitens der Anbieter, „typisch“ deutsche Speisen, wie beispielsweise die „gute, alte“ Currywurst, Eisbein mit Sauerkraut und „Manta-Teller“ anzubieten. Aber nicht nur für die „Touries“ ist das Angebot ein wahres Schlaraffenland - auch die Einheimischen kommen über den ganzen Tag verteilt immer mal wieder in die Kneipen, Cafés usw.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Parlamentarische
Erbmonarchie
Amtssprache: Spanisch
Hauptstadt: Madrid
Einwohnerzahl: ~45 Mio.
Fläche: 504.646 km²
Währung: Euro
Kfz-Kennzeichen: E
Internet-TLD: .es
Telefonvorwahl: +34